Schnee von gestern

Freitag, 16.12.2016
20:00 Uhr

Eintritt 27 EUR, Ermäßigt 24 EUR zzgl. VVK-Gebühr, Abendkasse: Eintritt 30 EUR, Ermäßigt 27 EUR

Eine Veranstaltung der Barbara-Künkelin-Halle in Kooperation mit dem Jazzclub

Herbert Pixner Projekt & Charly Rabanser

Das Quartett mit Herbert Pixner (Diatonische Harmonika, Klarinette, Trompete, Flügelhorn, Saxophon), Werner Unterlercher (Kontrabass), Heidi Pixner (Tiroler Volksharfe) und Manuel Randi (Gitarren, Klarinette) versteht es wie kaum eine andere Musikgruppe, mit jazziger Leichtigkeit, augenzwinkernder Souveränität und technischer Brillanz ein musikalisches Feuerwerk aus traditioneller alpenländischer Musik, Flamenco, Gipsy-Jazz, Blues, Rock und Worldmusic auf die Bühne zu zaubern.
Mit „Schnee von gestern“ bringt das Herbert Pixner Projekt zusammen mit dem Autor und Schauspieler Charly Rabanser ein speziell für die Adventszeit abgestimmtes Programm auf die Bühne. Gespieltes und Gelesenes zur Advents- und Weihnachtszeit. Ungewöhnlich, kritisch, humorvoll, ironisch und berührend.