Eva Klesse Quartett

Miniature - Ten Songs for Chamber Jazz Quartet

Freitag, 20.09.2019
20:30 Uhr

Eintritt: 20€, ermäßigt 16€

Im Frühjahr 2018 wurde Eva Klesse, im Alter von nur 30 Jahren, als Professorin für Jazzschlagzeug an die Hochschule für Musik in Hannover berufen. 2017 bekam sie den Westfalen-Jazz-Preis. Die Jury schrieb dazu:

„Klesse beeindruckt mit einem dynamischen Spiel, beherrscht feinste Nuancen und zarteste Töne“.

Der charakteristische Sound ihrer Band beeindruckt auf „miniatures“ durch kammermusikalische Feinheiten und ausbalancierte Improvisationen, ihre Ausdruckstiefe lässt sie im internationalen Umfeld souverän bestehen.

Mit solchen Musikerpersönlichkeiten kann der Jazz zukünftig nicht nur langjährige Anhänger des Genres glücklich machen, sondern auch neue Liebhaber finden.

Evgeny Ring – Alt-Saxophon
Philip Frischkorn – Klavier
Stefan Schönegg – Kontrabass
Eva Klesse – Schlagzeug

 

mehr zu Künstlerin & Band hier

Hörbeispiel

 

& hier geht es direkt zu den Eintrittskarten