Escher & Grau

Ein Karl Valentin Morgen – bayrisch, deftig, hintersinnig

Sonntag, 29.03.2020
11:00 (!!) Uhr

Eintritt: 10 €, Ermäßigt 8 €, Morgenkasse 12 €

Matinee

Der Waiblinger Künstler Tobias Escher präsentiert zusammen mit Sänger und Rezitator Axel Grau ein musikalisch-literarisches Programm über den legendären Münchner Volkssänger, Autor und Komiker. Zu hören gibt es Monologe, Dialoge, Gedichte, Lieder und Wissenswertes von und über Karl Valentin. Escher & Grau nehmen Sie mit auf die Reise ins Land des Humors, ins Land der Knödln und Semmeln, ins blau-weiße, ins eigensinnige Bayern. Ein abwechslungsreiches, spannendes und intimes Programm ist garantiert. Volkstümliches Liedgut vermischt sich mit swingendem, jazzigem Akkordeonspiel – Wiener Schmäh und
Melancholie treffen auf stampfende Bluesgrooves – Valentinscher Wortwitz trifft auf Operette.

Tobias Escher – Akkordeon
Axel Grau – Rezitation, Gesang

Veranstaltung in Kooperation mit dem Kulturforum Schorndorf

Links für diejenigen, die mehr über den Künstler wissen oder etwas hören wollen:
Tobias Eschers Homepage  & ein Hörbeispiel von Tobias Escher solo

& hier geht es direkt zu den Eintrittskarten