!! fällt aus!! – Escher & Grau

Ein Karl Valentin Morgen – bayrisch, deftig, hintersinnig

Sonntag, 29.03.2020
11:00 (!!) Uhr

Eintritt: 10 €, Ermäßigt 8 €, Morgenkasse 12 €

Matinee

Aktualisierung 18.03.2020: Wg Corona-Virus sind die nächsten Konzerte abgesagt. Bereits gekaufte Eintrittskarten können in der Bücherstube Seelow zurück gegeben werden. Falls es die Lage bis dahin erlaubt, ist das nächste Konzert im Jazzclub Session88 am 16.05.2020.

Der Waiblinger Künstler Tobias Escher präsentiert zusammen mit Sänger und Rezitator Axel Grau ein musikalisch-literarisches Programm über den legendären Münchner Volkssänger, Autor und Komiker. Zu hören gibt es Monologe, Dialoge, Gedichte, Lieder und Wissenswertes von und über Karl Valentin. Escher & Grau nehmen Sie mit auf die Reise ins Land des Humors, ins Land der Knödln und Semmeln, ins blau-weiße, ins eigensinnige Bayern. Ein abwechslungsreiches, spannendes und intimes Programm ist garantiert. Volkstümliches Liedgut vermischt sich mit swingendem, jazzigem Akkordeonspiel – Wiener Schmäh und
Melancholie treffen auf stampfende Bluesgrooves – Valentinscher Wortwitz trifft auf Operette.

Tobias Escher – Akkordeon
Axel Grau – Rezitation, Gesang

Veranstaltung in Kooperation mit dem Kulturforum Schorndorf

Links für diejenigen, die mehr über den Künstler wissen oder etwas hören wollen:
Tobias Eschers Homepage  & ein Hörbeispiel von Tobias Escher solo

& hier geht es direkt zu den Eintrittskarten

DatenschutzImpressum