Joos-Sommer-Bebelaar-Kroll

Samstag, 17.06.2017
20:30 Uhr

Eintritt: 19€, Ermäßigt 15€

Homage an das Lebenswerk von Herbert Joos

Einer der bedeutendsten Musiker des modernen deutschen Jazz, Herbert Joos bekommt am 20. Januar 2017 den Jazzpreis Baden-Württemberg für sein Lebenswerk. Jetzt kommt er zusammen mit Patrick Bebelaar, Frank Kroll sowie Günter „Baby“ Sommer als „Spezial Guest“ zu einem Sonderkonzert in den Schorndorfer Jazzclub. Patrick Bebelaar zählt zu Deutschlands renommiertesten Pianisten und hat sich als ein origineller Pianist zwischen Jazz und Klassik positioniert. Günter „Baby“ Sommer ist einer der bedeutendsten Vertreter des zeitgenössischen europäischen Jazz, und hat mit einem hoch individualisierten Schlaginstrumentarium zugleich eine unverwechselbare musikalische Sprache entwickelt. Frank Kroll, der Klarinettist und Saxophonist des Quartetts steht für europäisch bis nahöstlich-orientalische Klänge.