Michael Riessler – Howard Levy

Samstag, 13.05.2017
20:30 Uhr

Eintritt: 19€, Ermäßigt 15€

Zwei Großmeister im Duo

Michael Riessler und Howard Levy sind ein außergewöhnliches Duo. Der Bassklarinettist Michael Riessler, Jazzlegende aus Ulm, ist einer der vielseitigsten deutschen Komponisten und Musiker. Er bewegt sich in seinem Schaffen zwischen Jazz, Neuer Musik und avancierter Folklore. Seine Komposition „Héloïse“ wurde auf den Donaueschinger Musiktagen vorgestellt und mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet. Riessler schrieb Musik für zahlreiche Hörspiele und die Filmmusik für Edgar Reitz‘ „Heimat 3“. Riesslers langjähriger Partner in vielen Projekten - vom Duo bis zur Großformation – ist der Amerikaner Howard Levy. Levy verblüfft als unglaublicher Virtuose auf der diatonischen Mundharmonika, deren Spielmöglichkeiten er geradezu revolutioniert hat. Levy überzeugt aber auch als begnadeter Jazzpianist.

Presse